Angaben zum Vorhaben

Bitte wählen Sie die Art des Vorhabens aus.

Sie haben hier die Möglichkeit den eingescannten Lageplan hochzuladen. 

Hinweis:

Für Neuanschlüsse benötigen wir eine Flurkarte mit eingezeichneten Bauvorhaben. Die Bearbeitung ist entsprechend der Kostensatzung des RZV kostenpflichtig.

 

Die Kosten für einen Einzelstandort betragen 24,60 € netto zzgl. Mehrwehrtssteuer.

 

Sollte der Lageplan nicht digital vorliegen, so ist keine Bearbeitung möglich.

 

Maximale Dateigröße: 5 MB

Formate: PDF, JPG, PNG

2. Antragsteller

Geben Sie hier Ihre Kundennummer ein. Die Kundennummer wird auch als PIN bezeichnet und besteht aus 7 Ziffern.

Anschrift Abnahmestelle

3. Antragsteller / Rechnungsadresse

Sie haben hier die Möglichkeit die eingescannte Vollmacht des Grundstückeigentümers hochzuladen.

Hinweis:

Sollte die Vollmacht nicht digital vorliegen, so ist keine Bearbeitung möglich ist. Bitte laden Sie das Antrags PDF Formular herunter.

 

Maximale Dateigröße: 2 MB

Formate: PDF, JPG, PNG

Anschrift des Antragstellers

Bitte geben Sie Ihre Adresse an.

Anschrift des Eigentümers

Bitte geben Sie die Adresse des Eigentümers an.

Rechnungsanschrift

Bitte geben Sie die Rechnungsadresse ein.

Allgemeine Angaben zum Vorhaben

Antrag auf Beseitigung / vorübergehende Stillegung

Antrag auf Erneuerung / Reparatur Hausanschluss

Antrag auf Neuanschluss (Standortzustimmung)

Antrag auf Umnutzung / Umbau / Sanierung des Objektes

Antrag auf Veränderung Hausanschluss

Antrag auf Wiederinbetriebnahme Hausanschluss

Antrag auf Löschwassernachweis

Ist eine Löschwasservermessung erforderlich?

Hinweis:

Die geforderten Mengen pro Stunde können Sie beim Amt für Brand- und Katastrophenschutz oder Ihrer zuständigen Stadt- oder Gemeindeverwaltung anfordern. 

 

Die Löschwassermessung ist, entsprechend der Kostensatzung des RZV kostenpflichtig.














Bestätigung