1. Hauptnavigation
  2. Inhalt der Seite

Entnahmeeinrichtungen

Entnahmeeinrichtungen

Mobile Entnahmeeinrichtungen (Standrohre, Wasserzähler):
(gültig ab 01.01.2019)

 

Für die vertragliche Bereitstellung von Entnahmeeinrichtungen des Verbandes zum Bezug von Trinkwasser zu Bau- oder zu anderen vorübergehenden Zwecken beträgt die Grundgebühr:

Netto Brutto (inkl. 7 % MwSt.)
für ein Hydrantenstandrohr mit Wasserzähler je angefangenen Monat30,00 EUR 32,10 EUR
für einen Wasserzähler für Überflurhydranten je angefangenen Monat30,00 EUR32,10 EUR
für eine Bauwassergarnitur je angefangenen Monat30,00 EUR32,10 EUR
für einen Wasserzählerschrank (nicht frostsicher) mit Wasserzähler je angefangenen Monat30,00 EUR32,10 EUR
für einen Systemtrenner je angefangenen Monat30,00 EUR32,10 EUR

 

Bei der Berechnung der Grundgebühr wird der Monat, in dem der Wasserzähler erstmals eingebaut oder endgültig ausgebaut wird, je als voller Monat gewertet.

 

Wird die Wasserlieferung wegen Wassermangels, Störung im Betrieb, betriebsnotwendiger Arbeiten oder aus ähnlichen, nicht vom Anschlussnehmer zu vertretenden Gründen länger als einen Monat unterbrochen, so wird für die zeit der Unterbrechung (abgerundet auf volle Monate) keine Grundgebühr berechnet.