Netzspülungen

Trinkwasserleitungen müssen in regelmäßigen Abständen gespült werden, damit sich keine Ablagerungen bilden. Diese könnten die Qualität des Trinkwassers negativ beeinflussen.


Während der Rohrnetzspülungen können Trübungen und spürbare Druckschwankungen bis zu kurzzeitigen Versorgungsunterbrechungen nicht vermieden werden.

Die Termine der geplanten Netzspülungen mit den betroffenen Straßen werden in den Amtsblättern der Städte und Gemeinden regelmäßig veröffentlicht.

Die Rohrnetzspülungen finden von 07:00 Uhr bis 16:00 Uhr (werktags) statt.

Bitte halten Sie alle an das Trinkwassernetz angeschlossenen Geräte unter Kontrolle und spülen Sie nach Beendigung der Maßnahme Ihren Feinfilter zurück.

Havariebedingte Spülungen, infolge von aufgetretenen Störungen bzw. Schäden, ermöglichen aus Zeitgründen leider keine Kundeninformation. Wir bitten Sie, bei auftretenden Problemen Kontakt mit der Zentralen Leitwarte aufzunehmen.

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Zentrale Leitwarte zur Verfügung. Telefon Zentrale Leitwarte: 03763 405 405

Anstehende Netzspülungen