Grund- und Verbrauchsgebühren

Verbrauchsgebühr

Die Verbrauchsgebühr nach dem gemessenen jährlichen Verbrauch beträgt:

Ab 1 m³ bis 19.999 m³ Trinkwasser:

Netto: 1,95 EUR/m³
Brutto*: 2,09 EUR/m³

Ab 20.000 m³ Trinkwasser:

Netto: 1,84 EUR/m³
Brutto*: 1,97 EUR/m³

Grundgebühr

Die Grundgebühr wird gestaffelt nach der Zählergröße erhoben. Sie beträgt bei Wasserzählern mit einer Größe von:

Qn * (Nenndurchfluss in m³/h)

bis 2,5

6

10

15

Q3 ** (Dauerdurchfluss in m³/h)

bis 4

bis 10

bis 16

bis 25

EUR/Monat netto

11,25 35,00 80,00 145,00

EUR/Monat brutto*

12,04 37,45 85,60 155,15

Nennweite (DN in mm)

65/80

≥100

Q3 ** (Dauerdurchfluss in m³/h)

bis 63

≥100

EUR/Monat netto

250,00

290,00

EUR/Monat brutto*

267,50

310,30

  1. * Bezeichnung nach Richtlinie des Rates vom 17.12.1974 zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedsstaaten über Kaltwasserzähler (75/33/EWG)
  2.  * * Bezeichnung nach Richtlinie 2004/22/EG des Europäischen Parlamentes und des Rates vom 31.03.2004 über Messgeräte (MID)
  3.  
  4. *Brutto (inkl. 7 % MwSt.)